Tag zusammen – ich recherchiere schon eine Weile und finde immer wieder sogenannte “CLP” und dann wieder “CVP” Clavinovas von Yamaha. Yamaha ist die Firma, die auch Klaviere baut. Das habe ich verstanden. Und diese Firma baut auch elektrische Pianos, die man Clavinova nennt. Die YDP Arius soll man nicht nehmen und die P-Modelle auch nicht. Aber was ist der Unterschied jetzt genau zwischen Clavinova CLP und CVP ? Eine Antwort würde meine Recherche weiterbringen :) Ich google schon den ganzen Tag nach Clavinova und Klavierspielen …