Ist ein Clavinova etwas für Anfänger oder Fortgeschrittene ?

1.13K views

Hallo an die Runde – meine Kleine ist 6 Jahre alt – und wir als Eltern überlegen nun, ein Instrument anzuschaffen. Ist so ein Clavinova etwas für Anfänger oder Fortgeschrittene ? Danke für die Tipps

Changed status to publish

9 Answers

Man sollte noch hinzufügen, dass man ein Clavinova wählen sollte, das im Laden deutlich in die teure Richtung geht. Diese Billig-Dinger empfehle ich nicht – die Instrumente im Laden schwanken zwischen 700 Euro und 5000 Euro. Natürlich sollte man ein Clavinova aus der preislichen Mitte erwerben. Die “goldene Mitte” bei ca. 2000 Euro der Qualität wegen – wie bei allen Anschaffungen die Mitte, nicht das Teuerste, nicht das Günstigste. Die Clavinovas werden je teurer sie werden immer klavierähnlicher, was wichtig für den Klavierschüler ist – darum geht es. Wem das zu teuer ist, sollte diese “Mitte” einfach gebraucht erwerben. Dann ist das die richtige Wahl und kostet nur noch 700 – 900 Euro. Am besten geprüft vom Fachmann, aber nicht Bastler, der es schon mal öffnen und reparieren musste. Ein Clavinova ist wartungsfrei und muss ein Leben lang NIE geöffnet werden !

Changed status to publish
You are viewing 1 out of 9 answers, click here to view all answers.
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner